5-Zutaten-Küche

Pommes frites

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pommes frites

Pommes frites - Diese knusprige Leckerei schmeckt jedem!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
830
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die aus Kartoffeln hergestellten Pommes frites bestehen aus langkettigen Kohlenhydraten, die der Körper nur langsam verdauuen kann, so machen diese länger satt.

Da es sich hier um ein klassisches Rezept handelt, werden die Pommes frites frittiert. Die smarte Variante finden Sie hier.

 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien830 kcal(40 %)
Protein10 g(10 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate83 g(55 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Vitamin A0,06 mg(8 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,3 mg(69 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium2.150 mg(54 %)
Calcium50 mg(5 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren13 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg festkochende Kartoffeln
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 TL Knoblauchgranulat
1 EL Salz
½ TL Pfeffer
Pflanzenöl zum Frittieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln gründlich waschen und schälen. In Stifte von ca. 1 cm Durchmesser schneiden und mit kaltem Wasser abspülen. Auf einem Küchenkrepp trocken tupfen. Paprikapulver mit dem Knoblauch, Salz und Pfeffer vermischen.

2.

Pflanzenöl in einem Topf erhitzen (ca. 165° C). Es ist heiß genug, wenn an einem hinein gestellten hölzernen Kochlöffelstiel Luftbläschen aufsteigen. Kartoffeln portionsweise ins Fett geben und ca. 5 Minuten garen, bis sie weich sind, aber noch keine Farbe genommen haben. Wieder aus dem Fett heben. Die Temperatur auf ca. 190° C erhöhen. Die Kartoffeln nochmals portionsweise ca. 2 Minuten knusprig und goldbraun werden lassen. Herausnehmen, gut abtropfen lassen, mit Gewürzsalz bestreuen und nach Belieben mit Ketchup oder einer Tomatensalsa servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite