Fast Food ohne Reue

Dicke Pommes frites

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Dicke Pommes frites

Dicke Pommes frites - Selbst gemacht schmeckt einfach am besten

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
420
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Pommes mag so ziemlich jeder, den meisten ist auch bewusst, dass diese eine Fettfalle sein können und daher nicht zu den gesündesten Lebensmitteln gehören. Machen Sie ihre dicken Pommes frites selbst, dann können Sie den Fettgehalt und die Ölqualität bestimmen. Verwenden Sie hochwertige Öle wie Raps oder Olivenöl, um von den entzündungshemmenden hochwertigen Fettsäuren profitieren zu können.

Machen Sie die Mayonnaise zu den Pommes doch auch mal selbst. Hier geht es zu einem leckeren Rezept für eine vegane Mayonnaise

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien420 kcal(20 %)
Protein5 g(5 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Kalorien420 kcal(20 %)
Protein5 g(5 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K24,9 μg(42 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin3,4 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium956 mg(24 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren8,3 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin48 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
10
große festkochende Kartoffeln
4 EL
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MayonnaiseRapsölKartoffelPaprikapulverSalz
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Sieb, 1 Backblech

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln waschen und schälen. Dann in gleich dicke Stäbchen schneiden. Mit kaltem Wasser gründlich abbrausen, damit die Stärke ausgeschwemmt wird. Mit einem Küchentuch trocken tupfen.

2.

Dicke Pommes mit Öl und Paprikapulver vermengen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und Pommes darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 35 Minuten backen. Zwischendurch wenden.

3.

Die selbst gemachten Pommes aus dem Backofen nehmen mit Salz würzen und zusammen mit Mayonnaise servieren.