Reispudding

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reispudding
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
2637
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.637 kcal(126 %)
Protein68 g(69 %)
Fett83 g(72 %)
Kohlenhydrate340 g(227 %)
zugesetzter Zucker50 g(200 %)
Ballaststoffe12,8 g(43 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D6 μg(30 %)
Vitamin E8,9 mg(74 %)
Vitamin K33,2 μg(55 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂1,9 mg(173 %)
Niacin19,7 mg(164 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure315 μg(105 %)
Pantothensäure8,6 mg(143 %)
Biotin89,9 μg(200 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C255 mg(268 %)
Kalium2.740 mg(69 %)
Calcium993 mg(99 %)
Magnesium251 mg(84 %)
Eisen12,8 mg(85 %)
Jod92 μg(46 %)
Zink9,3 mg(116 %)
gesättigte Fettsäuren47,5 g
Harnsäure365 mg
Cholesterin1.305 mg
Zucker gesamt174 g

Zutaten

für
1
Zutaten
½ l Milch
1 Vanilleschote
200 g Rundkornreis
80 g Rosinen
40 ml Rum
4 Eigelbe
50 g Zucker
4 Eiweiß
Fett für die Form
Brotbrösel für die Form
2 rosa Grapefruits
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchRosinenZuckerVanilleschoteGrapefruit
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Milch mit aufgeschlitzter Vanilleschote zum Kochen bringen. Reis dazugeben, einmal aufkochen lassen und 40 Minuten bei kleiner Hitze ausquellen lassen. Vom Herd nehmen und Vanilleschote herausnehmen.

2.

Rosinen im Rum einweichen. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen und mit den Rosinen unter den ausgekühlten Reisbrei ziehen. Eiweiß sehr steif schlagen, vorsichtig unterheben.

3.

Puddingform ausfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Grapefruit dick schälen und filetieren. Die Masse in eine große Form oder vier kleine Puddingformen füllen und verschließen.

4.

Fettpfanne des Backofens mit heißem Wasser füllen und die Form hineinsetzen. Bei 175 Grad in 60 Minuten garen. Fertigen Reispudding stürzen und mit Grapefruitspalten auf Tellern anrichten.