Rindfleisch-Gemüsespieße mit Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindfleisch-Gemüsespieße mit Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
638
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert638 kcal(30 %)
Protein33 g(34 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K30,5 μg(51 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin15,8 mg(132 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin16,2 μg(36 %)
Vitamin B₁₂6 μg(200 %)
Vitamin C123 mg(129 %)
Kalium829 mg(21 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink7,8 mg(98 %)
gesättigte Fettsäuren10,3 g
Harnsäure235 mg
Cholesterin88 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Rindfleisch zum Kurzbraten
4 EL
1
1 TL
gehackte Rosmarinnadel
1
kleine grüne Paprikaschote
1
kleine rote Paprikaschote
8
2
Salz Pfeffer
Für den Reis
300 g
1 EL
gehackte Petersilie
2 EL
8
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Knoblauch schälen, zum Öl pressen, Rosmarin, Salz und Pfeffer unterrühren. Fleisch waschen, trockentupfen, in mundgerechte Würfel schneiden, in das Knoblauchöl legen und 1 Stunde unter Wenden marinieren.
2.
Champignons putzen. Paprika putzen, halbieren, entkernen, weisse Innenhäute abschneiden und in mundgerechte Quadrate schneiden.
3.
Zwiebeln schälen und längs vierteln.
4.
Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen und abwechselnd mit dem Gemüse auf Holzspiesse stecken. Gemüse mit restlichem Öl einpinseln und auf dem heißen Grill oder in einer Pfanne unter Wenden 10 Minuten grillen/braten.
5.
Gewaschenen und abgetropften Reis kurz in heisser Butter dünsten, gehackte Petersilienblätter untermischen, salzen und zugedeckt ca. 20 Min. garen. Spiesse auf einer Platte anrichten und mit Frühlingszwiebel-Petersilien-Mischung bestreuen.
Zubereitungstipps im Video
Schlagwörter