Rindfleisch-Paprika-Fajitas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindfleisch-Paprika-Fajitas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
552
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien552 kcal(26 %)
Protein36 g(37 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K45,3 μg(76 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin13,7 mg(114 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C67 mg(71 %)
Kalium735 mg(18 %)
Calcium94 mg(9 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink6,2 mg(78 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure147 mg
Cholesterin64 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Rinderfilet
1 gelbe Paprikaschote
1 Handvoll Rucola
4 Salatblätter z. B. Frisée
3 EL Olivenöl
Knoblauchsalz
Pfeffer
gemahlener Kreuzkümmel
gemahlener Koriander
2 EL Teriyaki-Sauce
8 Tortillafladen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Rinderfilet waschen, trocken tupfen und in schmale Streifen schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Den Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Den Salat waschen und ebenfalls trocken schleudern.
2.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Das Rinderfilet und die Paprika scharf anbraten und ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze weiterbraten. Mit Knoblauchsalz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Koriander und Teriyakisauce würzen.
3.
Die Tortillas in einer weiteren Pfanne ohne Öl kurz erwärmen. Anschließend mit den Salatblättern und dem Rucola belegen, die Fleisch-Paprika-Mischung darauf verteilen, einrollen und servieren.