Hühnchen-Fajitas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hühnchen-Fajitas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 27 min
Fertig
Kalorien:
287
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien287 kcal(14 %)
Protein28 g(29 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K25,9 μg(43 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin16,9 mg(141 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C126 mg(133 %)
Kalium584 mg(15 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure207 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt4 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenbrüste waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Chili abwaschen und fein hacken. Den Knoblauch abziehen und zur Chili pressen. Die Paprikas waschen, putzen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und ebenfalls in Streifen schneiden.
2.
Die Hähnchenwürfel in heißem Öl anschwitzen, die Paprikastreifen und die Zwiebel zugeben und mit Brühe ablöschen. Die Maiskörner, Chili und Knoblauch zugeben und alles 5-7 Minuten bei geringer Temperatur schmoren lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken, 1 EL Petersilie untermengen und auf die Tortillas verteilen. Einrollen und mit restlicher Petersilie bestreut servieren.