Risotto mit Zuckerschoten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto mit Zuckerschoten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
391
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien391 kcal(19 %)
Protein9 g(9 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K1,9 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium206 mg(5 %)
Calcium193 mg(19 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren14 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin57 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
80 g
160 g
125 ml
450 ml
klare Brühe (Fertigprodukt)
100 g
60 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch pellen und sehr fein würfeln. 40 g Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten, Reis zufügen und unter Rühren glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen. Nach und nach unter Rühren die Brühe angießen, bis der Reis gar ist. Das dauert etwa 20-25 Minuten.

2.
Zuckerschoten abspülen, putzen und in kleine Stücke schneiden. In Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren. Abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Parmesan reiben.
3.
Zuckerschoten unterrühren und kurz erwärmen. Restliche Butter in kleinen Stückchen zusammen mit 1/3 Parmesan unter den Reis rühren. Der Reis soll eine sämige Konsistenz haben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem restlichen Parmesan bestreut servieren.