Rosinen-Scones

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Rosinen-Scones
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
249
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien249 kcal(12 %)
Protein4 g(4 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium109 mg(3 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium8 mg(3 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin61 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
10
Zutaten
225 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Zucker
½ TL Salz
50 g weiche Butter
100 g Joghurt
2 EL Rosinen
1 Eigelb
150 g Clotted Cream
150 g Konfitüre nach Belieben
Mehl zum Arbeiten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KonfitüreJoghurtButterRosinenZuckerSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Zucker, Salz, weicher Butter und Joghurt zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der nicht mehr stark klebt. Die Rosinen unterkneten. Auf bemehlter Arbeitsfläche etwa 2 cm dick ausrollen und mit einem sechseckigen Ausstecher Teiglinge ausstechen (ca. 5 cm Durchmesser).
2.
Mit verquirltem Eigelb bepinseln und im heißen Backofen ca. 15 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe machen!). Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3.
Zum Servieren dünn mit Puderzucker bestauben und clotted cream und Marmelade/Konfitüre dazu reichen.