Rosmarinbrot mit Oliven

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosmarinbrot mit Oliven
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
1231
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.231 kcal(59 %)
Protein30 g(31 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate211 g(141 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K11 μg(18 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium511 mg(13 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure133 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
2 EL
275 g
2 EL
schwarze Oliven ohne Stein
¼ TL
20 g
2 Zweige
Mehl für die Arbeitsfläche
Salzwasser zum Bestreichen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenmehlOliveOlivenölHefeRosmarinSalz

Zubereitungsschritte

1.

Die Hefe zerbröckeln und in 2 EL lauwarmem Wasser auflösen. Weitere 100 ml Wasser zugeben und mit der Hefe und dem Salz vermischen. Weizenmehl und Öl untermengen. Alles zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen. Inzwischen die Oliven grob hacken. Den Rosmarin waschen und trocken schütteln. Die Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen, einige Nadeln für die Garnitur beiseite legen, die restlichen Rosmarinnadeln fein hacken. Den Teig nochmals kurz durchkneten und dabei die Oliven und den gehackten Rosmarin unterkneten.

2.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem länglichen flachen Laib formen und diesen auf einer Längsseite mehrfach 3-4 cm tief einschneiden. Den Laib leicht krümmen du auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die eingeschnittenen Teigspitzen mit den Fingern nacheinander leicht verdrehen und das Brot zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 200 (vorheizen. Eine feuerfeste Schale mit kochend heißem Wasser hineinstellen. Den Teigling auf der Oberfläche mit Salzwasser einpinseln, die Rosmarinnadeln aufstreuen und das Brot im Ofen ca. 30-40 Min. backen.