Rotbarschfilet in Panade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rotbarschfilet in Panade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 27 min
Fertig
Kalorien:
411
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien411 kcal(20 %)
Protein35 g(36 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D4,3 μg(22 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K8,4 μg(14 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin10,6 mg(88 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin25,2 μg(56 %)
Vitamin B₁₂6,2 μg(207 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium568 mg(14 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod56 μg(28 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure385 mg
Cholesterin162 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Rotbarschfilets á ca. 200 g
2
4 EL
100 g
2 EL
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlPflanzenölButterRotbarschfiletSalzEi

Zubereitungsschritte

1.
Step 1
2.
Den Fisch waschen und trocken tupfen.
3.
Step 2
4.
Anschließend salzen und mit Zitronensaft beträufeln.
5.
Step 3
6.
Die Eier verquirlen.
7.
Step 4/5/6
8.
Das Fischfilet durch das Ei ziehen, im Mehl wenden, abklopfen und in Semmelbrösel wälzen.
9.
Step 7
10.
Den Fisch in einer Pfanne, in heißem Fett von jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun ausbacken.
11.
Step 8
12.
Den fertig gebackenen Fisch auf Küchenkrepp abtropfen lassen.