Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Rote Beten-Salat mit Schnittlauch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote Beten-Salat mit Schnittlauch
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
à ca. 250 ml
800 g
kleine Rote Bete
1
1 Stück
frischer Ingwer (5 cm)
1 Stück
½
60 g
400 ml
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Rote BeteSalzChilischoteIngwerZimtstangeZucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Rote Bete waschen, putzen und in Salzwasser ca. 30 Minuten bissfest garen. Die Chilischoten waschen, entkernen und andrücken. Ingwer und Meerrettich schälen. Alles zusammen mit der Zimtstange, Zucker, etwas Salz und Essig in ca. 500 ml Wasser etwa 5 Minuten kochen lassen.
2.
Gegarte rote Beten noch heiß schälen und in heiß ausgespülte Gläser füllen.
3.
Mit dem kochend heißen Sud bedecken. Die Gläser verschließen und mindestens 3 Tage durchziehen lassen.
4.
Zum Servieren aus dem Sud nehmen, mit etwas Öl beträufeln und mit Schnittlauch garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie kinderleicht Rote Bete kochen
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar