Rucolasalat mit Thunfisch und gebackenen Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rucolasalat mit Thunfisch und gebackenen Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
kleine Tomaten reif
2
½
fein gehackte Kräuter (Petersilie, Zitronenmelisse, Oregano, Rosmarin, Salbei und Thymian)
1
Chilischote rot, getrocknet
5 EL
2 Dosen
Thunfisch à ca. 120 g (im eigenen Saft)
1 Bund
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateThunfischRucolaOlivenölZwiebelChilischote

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und quer halbieren. Die Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Die Tomaten mit den Zwiebeln auf einem Mit Backpapier belegten Backblech verteilen, jeweils die Schnittfläche nach oben. Die Chili fein hacken und mit den Kräutern mischen. die Hälfte vom Öl untermengen und mit Salz und Pfeffer würzen, auf den Tomaten verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 250-250°C Umluftgrill ca. 7-10 Min grillen.
2.
Den Thunfisch abtropfen, zerpflücken. Den Rucola waschen, verlesen und trocken schütteln.
3.
Das restliche Öl mit Essig mischen, leicht salzen und Pfeffern. Den Rucola mit dem Thunfisch auf Tellern anrichten, die Tomaten und Zwiebeln dazugeben und mit dem Dressing beträufelt servieren.