Rührei mit Kaviarbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rührei mit Kaviarbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
195
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien195 kcal(9 %)
Protein12 g(12 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K10,1 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin15,8 μg(35 %)
Vitamin B₁₂3,1 μg(103 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium148 mg(4 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin265 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Eier
40 ml Milch
Salz weisser Pfeffer
Muskat
1 TL abgeriebene Zitronenschale
Butter zum Braten
Ausserdem
Schnittlauchröllchen
4 Scheiben Toastbrot
50 g Avruga- Kaviar
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ToastbrotKaviarMilchZitronenschaleEiSalz

Zubereitungsschritte

1.
Eier vorsichtig aufschlagen, Schalen mit heißem Wasser ausspülen, abtropfen lassen und zum Füllen beiseite stellen.
2.
Eier mit Milch, Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronenschale verquirlen.
3.
In einer Pfanne etwas Butter erhitzen und aus den verquirlten Eiern Rührei zubereiten. Gestocktes Rührei in die Eierschalen füllen und nach Belieben mit Schnittlauchröllchen garnieren.
4.
Dazu getoastete Toastscheiben mit Kaviar.
Schlagwörter