Sahnequark mit Erdbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sahnequark mit Erdbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
277
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien277 kcal(13 %)
Protein10 g(10 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K5,6 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,9 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium283 mg(7 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin43 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Erdbeeren
40 g Zucker
200 g Schlagsahne
1 Päckchen Sahnesteif
250 g Magerquark
Minze und Schokoröllchen zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereMagerquarkSchlagsahneZuckerMinze

Zubereitungsschritte

1.
Erdbeeren waschen und putzen. 4 Früchte für die Dekoration beiseite legen. Die restlichen Erdbeeren mit dem Zucker pürieren und durch ein Sieb streichen.
2.
Sahne mit dem Sahnesteif steifschlagen und unter den Quark heben. Die Quarkmasse in einen Spritzbeutel mit grosser Sterntülle füllen und in Dessertgläser spritzen, dabei das Erdbeerpüree portionsweise in die Quarkmasse laufen lassen, dabei nicht verrühren. Bis zum Servieren kühl stellen. Mit je einer geviertelten Erdbeere, Minze und Schokoröllchen garniert reichen.