Salat mit Huhn, Brunnenkresse und Nüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit Huhn, Brunnenkresse und Nüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
474
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien474 kcal(23 %)
Protein51 g(52 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E12,3 mg(103 %)
Vitamin K127,1 μg(212 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin31,7 mg(264 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin11,6 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium780 mg(20 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium102 mg(34 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure375 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 120 g
100 ml trockener Weißwein
1 Lorbeerblatt
1 TL Pfefferkörner
200 g Brunnenkresse
80 g Walnusskerne
4 EL Apfelessig
1 EL scharfer Senf
1 EL Honig
4 EL Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenbrustfilets waschen. Den Wein mit ca. 250 ml Wasser, dem Lorbeerblatt und Pfeffer aufkochen lassen. Das Hähnchen dazu geben, die Temperatur reduzieren und ca. 15 Minuten pochieren. Die Hähnchenbrüste abtropfen lassen, abkühlen lassen und zerrupfen.
2.
Die Kresse abbrausen, putzen und trocken schleudern. Die Walnusskerne grob hacken. Alle vorbereiteten Salatzutaten dekorativ auf Tellern anrichten.
3.
Den Essig mit dem Senf, dem Honig, 2-3 EL von der Hühnerbrühe und dem Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, über den Salat träufeln und servieren.