Schinken-Tramezzini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schinken-Tramezzini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
468
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien468 kcal(22 %)
Protein28 g(29 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K16,3 μg(27 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin11,4 mg(95 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium757 mg(19 %)
Calcium239 mg(24 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren11,2 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin96 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
2
Zutaten
150 g
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
2 EL
frisch gehackte Kräuter z. B. Basilikum, Petersilie, Schnittlauch
½
4 Scheiben
Tramezzino à 20x23 cm
120 g
Parmaschinken in dünnen Scheiben

Zubereitungsschritte

1.

Den Ricotta mit etwas Salz, Pfeffer, Zitronensaft und den Kräutern verrühren. Die Gurke waschen und längs in Streifen schälen. Dann in dünne Scheiben hobeln. Die Tramezzini auslegen und dünn mit dem Ricotta bestreichen.

2.

Auf die Hälfte der Brote die Gurkenscheiben und den Schinken legen. Die übrigen Brote (mit dem Ricotta nach unten) darauf legen und leicht andrücken. Nun zuerst jeweils in Quadrate schneiden, dann diagonal teilen und servieren.

Schlagwörter