Schokokuchen mit Pistazien und Pistaziensoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokokuchen mit Pistazien und Pistaziensoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 4 h 30 min
Fertig
Kalorien:
7588
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Kastenform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien7.588 kcal(361 %)
Protein117 g(119 %)
Fett618 g(533 %)
Kohlenhydrate408 g(272 %)
zugesetzter Zucker332 g(1.328 %)
Ballaststoffe86,8 g(289 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D5,3 μg(27 %)
Vitamin E29,4 mg(245 %)
Vitamin K198,2 μg(330 %)
Vitamin B₁2 mg(200 %)
Vitamin B₂1,6 mg(145 %)
Niacin34,3 mg(286 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure257 μg(86 %)
Pantothensäure4,2 mg(70 %)
Biotin54,9 μg(122 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium11.422 mg(286 %)
Calcium1.038 mg(104 %)
Magnesium1.682 mg(561 %)
Eisen126,5 mg(843 %)
Jod35 μg(18 %)
Zink25,2 mg(315 %)
gesättigte Fettsäuren351,6 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin348 mg
Zucker gesamt350 g

Zutaten

für
1
Für den Kuchen
150 g Schokoladenkekse
600 g Zartbitterschokolade
150 g Kokosöl
200 ml Schlagsahne
150 g grob gehackte Pistazien
Für die Sauce
80 g Pistazien
200 ml Schlagsahne
flüssiger Honig nach Bedarf

Zubereitungsschritte

1.
Die Kekse in einem Mixer fein mahlen.
2.
Die Schokolade grob hacken und zusammen mit dem Kokosfett und der Sahne über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen. Vom Feuer nehmen, die Kekse untermengen und etwas abkühlen lassen. Die Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen, 2/3 der Schokoladenmasse einfüllen, glatt verstreichen und mit der Hälfte der Pistazien bedecken. Dann die restlichen Schokolade darüber geben, mit den übrigen Pistazien bestreuen und im Kühlschrank fest werden lassen.
3.
Für die Sauce die Pistazien in einem Mörser zerstoßen und mit der Sahne aufkochen. Mit Honig nach Belieben süßen und etwas abkühlen lassen. Den Kuchen aus der Form stürzen, in Scheiben schneiden und mit der Sauce angerichtet servieren.