print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schokoladen-Vanille-Creme

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schokoladen-Vanille-Creme
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
579
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert579 kcal(28 %)
Protein9,4 g(10 %)
Fett42,3 g(36 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Vanillecreme:
2 Blätter
weiße Gelatine
1
100 ml
60 g
2
200 ml
Für die Schokoladencreme:
100 g
2
30 g
100 ml
150 ml

Zubereitungsschritte

1.

Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Milch mit Vanillemark und Zucker 5 Minuten kochen, Eigelb in einer Schüssel verrühren, Milch unter Rühren mit einem Schneebesen einrühren. Schüssel auf ein heißes Wasserbad stellen und die Masse cremig aufschlagen. Gelatine ausdrücken und unter Rühren in der Eicreme auflösen. Die Schüssel in ein kaltes Wasserbad setzen und die Creme solange schlagen, bis sie lauwarm ist. Sahne steif schlagen und unterziehen.

2.

Für die Schokoladencreme Schokolade in Stücke brechen, in eine Schüssel geben und auf einem warmen Wasserbad auflösen. Eigelb, Zucker und Milch in einer Schüssel verrühren und auf einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Schokolade unterrühren. Etwas abkühlen lassen. Sahne steif schlagen und unter die Masse heben.

3.

Vanille- und Schokoladencreme im Wechsel etwa 1 cm hoch in vier hohe Gläser füllen. Im Kühlschrank ca. 2 Stunden fest werden lassen.

Video Tipps

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen