Schweinegeschnetzeltes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinegeschnetzeltes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
732
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien732 kcal(35 %)
Protein31 g(32 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K18,8 μg(31 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin13,7 mg(114 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin14,4 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium793 mg(20 %)
Calcium191 mg(19 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren13,1 g
Harnsäure296 mg
Cholesterin99 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Langkornreis
Salz
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Zucchini
500 g Schweinefleisch z. B. Rücken
Pfeffer
3 EL Olivenöl
180 ml Fleischbrühe
80 entsteinte, schwarze Oliven
1 TL getrockneter Oregano
½ TL getrockneter Thymian
1 Prise Paprikapulver (rosenscharf)
2 EL Zitronensaft
120 g Sahnejoghurt
Zitronenspalten zum Garnieren
Kräuter zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Den Reis abbrausen und in 400 ml Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.
2.
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Zucchini in dünne Streifen schneiden. Das Schweinefleisch abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. In 1 EL Öl von allen Seiten ca. 3 Minuten scharf anbraten. Dabei etwas salzen und pfeffern. Aus der Pfanne nehmen und warm halten. Das übrige Öl erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch glasig dünsten. Die Zucchinischeiben kurz mitbraten, dann mit der Brühe ablöschen. Die Oliven abgießen und hinzufügen und ca. 6 Minuten leicht köcheln lassen. Mit dem Oregano, dem Thymian, dem Paprika und den Zitronensaft würzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Das Geschnetzelte zusammen mit dem Reis servieren. Pro Portion ca. 2 EL Joghurt dazu reichen mit den Zitronenspalten und den Kräutern garnieren.