0

Selbstgemachter Adventskalender

Rezeptautor: EAT SMARTER
Selbstgemachter Adventskalender
0
Drucken
213
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
12 h 30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Stück
200 g
100 g
2 EL
2 EL
Sonnenblumenöl zum Einpinseln
Für die Zuckerschrift
1
1 Prise
125 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Die Schokolade klein hacken und in einer Schüssel über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen lassen. Das Palmin zugeben und unterrühren. Kleine Metallförmchen dünn mit Öl auspinseln. Die Schokolade vom Wasserbad nehmen und unter Rühren etwas abkühlen lassen.

Schritt 2/3

Wenn sie beginnt etwas zähflüssiger zu werden, die Schokolade in die vorbereiteten Förmchen gießen und erstarren lassen. In der Zwischenzeit das Eiweiß mit dem Salz sehr steif schlagen. Unter weiterem Schlagen den Puderzucker zufügen, bis eine weiß glänzende schnittfeste Masse entstanden ist.

Video Tipp
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Schritt 3/3

Den Spritzguss in Papiertütchen füllen und an der Spitze ein winziges Loch hinein schneiden. Die mittlerweile festen Schokostücke mit Zahlen beschriften und über Nacht trocken lassen. Nach Belieben aus den Formen lösen und als Adventskalender verwenden oder in den Formen belassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

COM-FOUR® Schaschlik- und Grillspieße aus Edelstahl
VON AMAZON
7,64 €
Läuft ab in:
Küpfanche Gusseisenpfanne Ø 26cm Rund mit Griff, Bratpfanne mit mattschwarzer Emaillierung, Schwarz
VON AMAZON
15,25 €
Läuft ab in:
Hamai 18/10 Kleiderbügel Edelstahl 40 Piece Per Set, Verblassen nicht, Haltbar, rosten nicht, Ein guter Begleiter für das Leben
VON AMAZON
21,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages