print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Semmel mit Hackfleisch gefüllt

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Semmel mit Hackfleisch gefüllt
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1
1
1 TL
400 g
1
1 TL
scharfer Senf
1 EL
gehackter Thymian
1 EL
gehackter Rosmarin
Pfeffer aus der Mühle
4
Kräuter zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FrühlingszwiebelKnoblauchzeheButterEiSenfThymian

Zubereitungsschritte

1.

Frühlingszwiebel waschen, putzen und hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Beides in Butter anschwitzen und dann zum Hackfleisch in eine Schüssel geben. Mit Ei, Senf und Kräutern vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Von den Brötchen einen Deckel abschneiden und die unteren Hälften aushöhlen.

2.

Die Hackfleischmasse in die ausgehöhlten Brötchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Umluft auf der mittleren Schiene etwa 20-25 Min. backen. Falls sie zu stark bräunen rechtzeitig mit Alufolie abdecken. Mit einigen Kräuterstielen garniert servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Schreiben Sie den ersten Kommentar