Shrimps und Chili-Kokosmilchsoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Shrimps und Chili-Kokosmilchsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
rote Zwiebel
2
1
1 EL
200 g
1 Bund
200 g
geschälte Garnelen küchenfertig
1 Dose
Kokosmilch (400 g, ungesüßt)
1 EL
Fischsauce zum Abschmecken
Duftreis gegart, zum Servieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Zitronengras waschen, putzen, harte Blätter entfernen und das Helle vom Zitronengras in feine Ringe schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Chilischoten längs aufschlitzen, entkernen, waschen und fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Kirschtomaten waschen und vierteln. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Garnelen waschen und trocken tupfen.
2.
Das Öl im Wok erhitzen und Zitronengras, Zwiebel, Chili und Knoblauch darin einige Min. anschwitzen, dann Garnelen zugeben und bei starker Hitze 1 - 2 Minute unter Rühren braten, salzen und herausnehmen. Die Kokosmilch und Tomaten zugeben und in 2 - 3 Minuten sämig einkochen. Dann Garnelen und Koriander zugeben und in der Sauce erhitzen, nicht mehr kochen. Mit Fischsoße abschmecken und mit Duftreis servieren.