Pasta mit Shrimps und Erbsen

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Pasta mit Shrimps und Erbsen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
729
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien729 kcal(35 %)
Protein37 g(38 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate82 g(55 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin K27,1 μg(45 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,9 mg(108 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure122 μg(41 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium664 mg(17 %)
Calcium181 mg(18 %)
Magnesium152 mg(51 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod95 μg(48 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren13,2 g
Harnsäure264 mg
Cholesterin188 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
1
250 g
grüne Erbsen
2 EL
400 g
Garnelen geschält und entdarmt
250 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Pfeffer aus der Mühle
1 Stiel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PenneGarnelenErbseSchlagsahneOlivenölDill

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Erbsen waschen und in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

2.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen scharf anbraten, herausnehmen, die Erbsen mit dem Knoblauch im restlichen Bratfett unter Rühren 3-4 Minuten dünsten, die Sahne aufgießen und zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und einköcheln lassen.

3.

Etwas Dill klein hacken, unterrühren und die Garnelen wieder zugeben. Die Nudeln abgießen, untermengen, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Dill garniert in Schälchen angerichtet servieren.