Soufflee mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Soufflee mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
504
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien504 kcal(24 %)
Protein21 g(21 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K6,1 μg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium702 mg(18 %)
Calcium257 mg(26 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren12,3 g
Harnsäure56 mg
Cholesterin156 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
200 g Filo-Teig
Butter für die Förmchen
1 Zwiebel
40 g Butter
125 g Quark
2 Eier
8 Stiele Majoran
60 g frisch geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelQuarkParmesanButterMajoranSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen. Anschließend abgießen, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Gut ausdampfen und etwas abkühlen lassen.
2.
Den Backofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Souffleförmchen ausbuttern. Den Filoteig doppelt auslegen und Quadrate von ca. 15x15 cm ausschneiden. Damit die Förmchen auslegen und mit Butter bestreichen. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in der heißen Butter glasig dünsten. Etwas abkühlen lassen. Den Quark gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Die Eier trennen, 4 Majoranstängel abzupfen und die Blättchen fein hacken. Diese dann mit dem Quark, 40 g Parmesan, den Eigelben und Zwiebeln unter die durchgedrückten Kartoffeln mengen. Vorsichtig steif geschlagenes Eiweiß unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. In die Förmchen füllen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten goldbraun backen. Vor dem Servieren mit den restlichen Majoranstängeln garnieren.