Spaghettini mit Gemüse, Röstzwiebeln und Mozzarella

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spaghettini mit Gemüse, Röstzwiebeln und Mozzarella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
446
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien446 kcal(21 %)
Protein19 g(19 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate65 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11 g(37 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K149,5 μg(249 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8,3 mg(69 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure105 μg(35 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin16,1 μg(36 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C74 mg(78 %)
Kalium924 mg(23 %)
Calcium188 mg(19 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod51 μg(26 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure155 mg
Cholesterin30 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
200 g
12
½
150 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
80 g
geriebener Mozzarella
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Spaghettini in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Die Bohnen putzen, waschen und halbieren. Ca. 8 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Gut abtropfen lassen. Die Möhren schälen und in Salzwasser 2-3 Minuten garen. Abschrecken und abtropfen lassen. Den Brokkoli waschen, in kleine Röschen zerteilen und in wenig kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen. In Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3.
Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Butter in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Pilze darin leicht gebräunt braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse und die Nudeln in die Pfanne rühren und mit dem Mozzarella sowie den Röstzwiebeln bestreuen. Im Backofen ca. 20 Minuten gratinieren.