Spargelsalat mit Spinat und Serranoschinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargelsalat mit Spinat und Serranoschinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
Puderzucker zum Bestauben
Pfeffer aus der Mühle
800 g
grüner Spargel
100 g
150 g
Serrano-Schinken in Scheiben
4 EL
weißer Balsamessig
1 EL
frisch gehacktes Basilikum
1 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
100 g
frisch gehobelter Hartkäse z. B. Pecorino
Basilikum zum Garnieren
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 140°C vorheizen.
2.
Die Tomaten waschen und halbieren. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und mit Puderzucker bestauben. Mit etwas Öl beträufeln, salzen, pfeffern und im Ofen ca. 20 Minuten antrocknen lassen.
3.
Das untere Drittel vom Spargel schälen und die Stangen in Salzwasser ca. 8 Minuten gar aber mit Biss garen. Abschrecken und abtropfen lassen.
4.
Den Spinat waschen, putzen und trocken schleudern.
5.
Den Schinken in einer beschichteten Pfannen in ein wenig Öl langsam knusprig braun braten.
6.
Den Balsamico mit dem Basilikum, Zitronensaft, Honig und 5-6 EL Olivenöl verrühren und mit Pfeffer und wenig Salz abschmecken.
7.
Die Tomaten mit dem Spargel, dem Spinat, Schinken und dem Käse dekorativ auf Teller schichten und mit dem Dressing sowie ein wenig Brat-Speckfett beträufeln.
8.
Mit Basilikum garniert servieren.