Spinat-Pizza

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spinat-Pizza
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
2313
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.313 kcal(110 %)
Protein103 g(105 %)
Fett128 g(110 %)
Kohlenhydrate184 g(123 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe20,5 g(68 %)
Automatic
Vitamin A5,9 mg(738 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E17,8 mg(148 %)
Vitamin K2.323,6 μg(3.873 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂1,9 mg(173 %)
Niacin28,9 mg(241 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure962 μg(321 %)
Pantothensäure4,2 mg(70 %)
Biotin60,2 μg(134 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C346 mg(364 %)
Kalium4.538 mg(113 %)
Calcium2.703 mg(270 %)
Magnesium505 mg(168 %)
Eisen23,3 mg(155 %)
Jod379 μg(190 %)
Zink16,8 mg(210 %)
gesättigte Fettsäuren59,2 g
Harnsäure475 mg
Cholesterin217 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
1
Zutaten
400 g Pizzateig (gibt es fertig im Kühlregal)
600 g Blattspinat
1 Zwiebel
Butter zum Ausfetten der Form
Salz
Pfeffer
200 g Tomaten
125 g Mozzarella
125 g geriebener Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlattspinatTomateMozzarellaParmesanZwiebelButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200° Grad vorheizen.
2.
Den Teig ausrollen und in die gefettete Springform legen, den Rand dabei hochziehen.
3.
Den Spinat putzen, waschen, trockentupfen und klein schneiden.
4.
Die Zwiebel schälen und klein hacken. Dann in etwas Butter glasig dünsten. Den Spinat hinzufügen und alles zusammen bei geschlossenem Topf 2 Min. dünsten.
5.
Mit Salz und Pfeffer würzen. In ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.
6.
Die gewaschenen Tomaten in Scheiben schneiden, ebenso den Mozzarella.
7.
Den Parmesan unter den Spinat mischen und dann auf dem Teig verteilen.
8.
Die Tomaten- und Mozzarella-Scheiben nebeneinander darauf schichten.
9.
In der Ofenmitte 30 Min. backen.