print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Spinatkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spinatkuchen
Health Score:
Health Score
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1 kg
3
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
100 g
Cheddar-Käse gerieben
5
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatZwiebelOlivenölSalzPfefferCheddar-Käse

Zubereitungsschritte

1.
Spinat waschen, putzen, verlesen und tropfnass in wenig kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen, dann abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Spinat dann ausdrücken und grob durchhacken. Zwiebeln schälen und hacken. Zwiebeln in heißer Butter in Pfanne glasig schwitzen, Spinat zugeben und 5 Min. dünsten, gelegentlich umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Brotscheiben entrinden und den Boden und die Seiten einer Schüssel (1 l Inhalt) damit auskleiden. Käse unter den Spinat und den Spinat in die Schüssel geben. Mit einem passenden Teller bedecken und diesen noch beschweren (z. B. Konservendose). Für 3 - 4 Std. in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren auf eine Platte stürzen.
Schreiben Sie den ersten Kommentar