Hefe-Spinatkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hefe-Spinatkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 40 min
Zubereitung
Kalorien:
153
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien153 kcal(7 %)
Protein9 g(9 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K193,1 μg(322 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin9,9 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium387 mg(10 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin25 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
20
Zutaten
400 g Mehl
20 g Hefe
350 Wasser
3 EL Pflanzenöl
1 TL Salz
Für den Belag
1 kg frischer Spinat
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
2 Eier
500 g Magerquark
100 g Sonnenblumenkerne
Salz Pfeffer
Butter für das Blech
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken, Hefe hineinbröckeln. Wasser erwärmen und 6 EL davon mit der Hefe und etwas Mehl verrühren. Zugedeckt bei Zimmertemperatur 15 Minuten gehen lassen. Danach mit dem gesamten Mehl, restlichem Wasser, Öl und Salz zu einem Teig verkneten, bis er Blasen wirft. Zugedeckt weitere 45 Minuten gehen lassen.
2.
Für den Belag den Spinat waschen, putzen, in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und bei geschlossenem Deckel in 5 Minuten garen. Abgießen, auskühlen und gut ausdrücken. Grob hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Butter erhitzen, Zwiebel und Knoblauch andünsten. Die Eier trennen und die Eigelb mit dem Quark, Spinat, Zwiebeln, Knoblauch und Sonnenblumenkernen, Salz und Pfeffer mischen. Eiweiß sehr steif schlagen und vorsichtig unterziehen.
3.
Backblech fetten, Teig darauf ausrollen und einen Rand formen. Belag darauf verteilen.
4.
Zugedeckt nochmals 15 Minuten ziehen lassen. Bei 160 Grad in 35 Minuten backen.