Spitzkohl mit Hähnchenbrustfilet

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spitzkohl mit Hähnchenbrustfilet
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
298
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien298 kcal(14 %)
Protein30 g(31 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K23,1 μg(39 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin16,9 mg(141 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure197 μg(66 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C154 mg(162 %)
Kalium946 mg(24 %)
Calcium165 mg(17 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren6,1 g
Harnsäure234 mg
Cholesterin84 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kleiner Spitzkohl
3 EL Olivenöl
150 ml Instant-Hühnerbrühe
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 Hähnchenbrustfilets à 250g
100 g Crème fraîche
einige Spritzer Zitronensaft
1 Bund Schnittlauch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Spitzkohl putzen, abspülen und grob zerschneiden. 2 EL Olivenöl erhitzen. Spitzkohl darin kurz anbraten. Brühe angießen und den Spitzkohl abgedeckt etwa 15 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Hähnchenbrustfilets salzen und pfeffern. Übriges Olivenöl erhitzen. Hähnchenbrustfilets darin 15 Minuten braten, dabei ab und zu wenden.

3.

Crème fraîche unter den Spitzkohl rühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Unter den Spitzkohl mischen. Hähnchenbrust in Scheiben schneiden und auf dem Spitzkohl anrichten.