0

Spitzkohlstrudel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spitzkohlstrudel
677
kcal
Brennwert
0
Drucken
anspruchsvoll
Schwierigkeit
1 h
Zubereitung
Nährwerte
Fett43,6 g
gesättigte Fettsäuren0 g
Eiweiß / Protein19,1 g
Ballaststoffe0 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien677
1 Portion enthält
Brennwert677
Eiweiß/Protein/g19,1
Fett/g43,6
gesättigte Fettsäuren/g0
Kohlenhydrate/g51
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g0
BE0
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg0
Vitamin A/mg0
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0
Vitamin B₁/mg0
Vitamin B₂/mg0
Niacin/mg0
Vitamin B₆/mg0
Folsäure/μg0
Pantothensäure/mg0
Biotin/μg0
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg0
Kalium/mg0
Kalzium/mg0
Magnesium/mg0
Eisen/mg0
Jod/μg0
Zink/mg0

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig:
250 g
1 Prise
125 ml
lauwarmes Wasser
50 g
weiche Butter
Für die Füllung:
1
Spitzkohl (ca. 800 g)
2
150 g
gekochter Schinken
1 EL
200 g
Zum Bestreichen:
40 g
flüssige Butter
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Dazu schmeckt eine Tomatensauce.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Alle Teigzutaten solange miteinander verkneten, bis der Teig geschmeidig und glänzend ist. Den Teig mit lauwarmem Wasser bestreichen und zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen.
Schritt 2/4
Inzwischen den Spitzkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Schalotten schälen und fein hacken, Schinken in kleine Würfel schneiden. Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Schalotten und Schinkenwürfel darin andünsten. Den tropfnassen Spitzkohl zufügen und solange unter gelegentlichem Rühren erhitzen, bis er zusammengefallen ist. Crème fraîche unterrühren und den Kohl mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Video Tipp
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Schritt 3/4
Ein Küchentuch leicht mit Mehl bestäuben, den Strudelteig darauf hauchdünn ausrollen und über den Handrücken zu einem länglichen Rechteck ausziehen. Die Teigplatte mit der Hälfte der flüssigen Butter bestreichen und den Spitzkohl darauf verteilen. Dabei einen Rand von 3 cm stehen lassen. Die Teigränder über die Füllung klappen und den Strudel von der schmalen Seite her mit Hilfe des Küchentuches aufrollen. Den Spitzkohlstrudel mit der Nahtstelle nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und mit der restlichen Butter bestreichen.
Schritt 4/4
Im vorgeheizten Backofen bei 220°C ca. 35 Minuten goldbraun backen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Homeleader Heizlüfer mit Fernbedienung, Keramik Heizlüfter 2000W, Tower schnellheizer mit LCD, Timer
VON AMAZON
40,79 €
Läuft ab in:
WOWLIVE Schlanker Wäschekorb mit Rädern Faltbarer Wäschesammler Faltbarer rechteckiger wasserdichter Wäschebehälter Hauswäscherei Sammler
VON AMAZON
16,51 €
Läuft ab in:
Beste Mama Bild mit Rahmen Geschenk Geschenkideen Geburtstag Weihnachtsgeschenk Mutter Geburtstagsgeschenk
VON AMAZON
16,55 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages