Stangensellerie-Paprika-Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Stangensellerie-Paprika-Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Staudensellerie
2 rote Paprikaschoten
3 Zweige Thymian
1 dicke Knoblauchzehe
200 g Rosinen
Marsala semisecco
Olivenöl kalt gepresst
100 g geröstete Pinienkerne
Salz
Pfeffer frisch gemahlen

Zubereitungsschritte

1.

Die Selleriestangen waschen, putzen und in breite Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und halbieren. Die Rosinen in eine Schüssel geben, mit Marsala bedecken und 15 Minuten ziehen lassen. 2-3 EL Olivenöl in einer breiten Kasserolle erhitzen und den Sellerie und Paprika bei milder Hitze unter mehrmaligem Rühren andünsten.

2.

Einen Thymianzweig und den Knoblauch dazugeben und zugedeckt bei milder Hitze 10-15 Minuten garen. Immer wieder umrühren. Die Rosinen gut abtropfen lassen und zum Gemüse geben, dann noch 2-3 Minuten mitköcheln lassen. Die Kasserolle von der Herdplatte ziehen und das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die restlichen Thymianzweige und die Pinienkerne untermischen. In der Kasserolle abkühlen lassen und lauwarm servieren.