print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Steinbutt im in Zitronengras-Limetten-Brühe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steinbutt im in Zitronengras-Limetten-Brühe
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4
Steinbuttfilets à ca. 140 g
2 Stiele
2
3
4
2
3
grüne Peperoni
300 ml
100 ml

Zubereitungsschritte

1.
Das Zitronengras waschen und in Ringe schneiden. Den Sellerie waschen und in Scheiben schneiden. Die Peperoni waschen, entkernen und in Ringe schneiden.
2.
2 EL Öl erhitzen und das Zitronengras darin andünsten. Sellerie und Peperoni dazugeben und mit dünsten. Den Fischfond angießen und zugedeckt ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Die Chilischoten und das
3.
Thai-Basilikum dazugeben und kurz mit kochen. Die Kokosmilch dazugeben, kurz aufkochen lassen, dann den Topf von der Herdplatte ziehen. Mit Salz abschmecken.
4.
Die Fischfilets in den kochend heißen Sud legen und bei geringster Hitze 3-4 Minuten gar ziehen lassen.
5.
Die Limetten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben auf die Teller verteilen. Die Filets zusammen mit dem Sud auf den Limettenscheiben anrichten und sofort servieren. Dazu passt Basmatireis.
Schreiben Sie den ersten Kommentar