Süß-saures Curry mit Gemüse und Obst

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süß-saures Curry mit Gemüse und Obst
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
1 Frühlingszwiebel
¼ Schmorgurke
2 Tomaten
½ rote Paprikaschote
2 gegarte Kartoffeln
3 eingelegte Babymais abgetropft
2 EL Öl
1 Ananasring abgetropft
½ Mango
1 Msp. Chilischote
50 ml Mangopüree
100 ml Kokosmilch
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel putzen und in Stücke schneiden. Die Schmorgurke waschen, halbieren, entkernen und in Stifte schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Die Paprika halbieren, entkernen und die Innenhäute entfernen. Anschließend in dünne Streifen schneiden.

2.

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Maiskolben in Stücke schneiden. Das Öl im Wok erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Die Ananasringe in Spalten schneiden. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Das Obst unter das Gemüse mischen und mit Chili würzen.

3.

Das Mangopüree und die Kokosmilch unterrühren und alles nochmals erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken in Schälchen füllen, servieren.

Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite