Süßer Auflauf mit Cranberries und Nusscrumble

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süßer Auflauf mit Cranberries und Nusscrumble
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
530
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien530 kcal(25 %)
Protein7 g(7 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker16 g(64 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K3,4 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium254 mg(6 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren16,7 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin64 mg
Zucker gesamt24 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für den Crumble
75 g
50 g
gehackte Mandelkerne
50 g
gehackte Haselnüsse
100 g
50 g
brauner Zucker
1 Prise
Für den Auflauf
1 TL
abgeriebene Zitronenschale
60 g
getrocknete Cranberrys
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterMehlCranberryMandelkernHaselnussZucker

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.
2.
Die Aprikosen in Streifen schneiden. Das Brioche in Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und kurz anrösten. Anschließend wieder herausnehmen.
3.
Das Puddingpulver mit Milch, Eiern, Zucker, Zitronenabrieb und 1 Prise Salz verschlagen. Die Briochescheiben kurz in der Eiermilch wenden. Anschließend mit den Cranberries sowie den Aprikosen in eine gefettete Auflaufform schichten, mit der restlichen Vanillemilch begießen und 15 Minuten ziehen lassen.
4.
Das Mehl mit den Mandeln, Haselnüssen, Butter, Zucker und Zimt zu krümeligen Streuseln verarbeiten und über den Auflauf streuen. Anschließend bei gleicher Temperatur im Ofen 20-25 Minuten backen. Nach Belieben mit halb steif geschlagener Sahne servieren.