Suppe mit Eierstich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Suppe mit Eierstich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4
100 ml
Muskat frisch gerieben
2 EL
frisch gehackter Kräuter z. B. Kerbel, Petersilie, Basilikum, Oregano, Majoran
Butter für die Form
800 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EiSalzMuskatButter

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier mit der Fleischbrühe, Salz, Muskat und den Kräutern gut verrühren, aber nicht schaumig schlagen. Eine kleine rechteckige Form mit Butter auspinseln, die Eiermasse hineingeben, die Form mit Folie verschließen und die Eimasse im fast kochenden Wasserbad 30 Minuten stocken lassen. Aus der Form stürzen und auskühlen lassen.
2.
Den Eierstich in Rauten schneiden und die Brühe erhitzen. Den Eierstich auf Teller verteilen, mit der kochenden Brühe übergießen und sofort servieren.