Tarte mit Rüben

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tarte mit Rüben
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
2079
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.079 kcal(99 %)
Protein19 g(19 %)
Fett153 g(132 %)
Kohlenhydrate160 g(107 %)
zugesetzter Zucker40 g(160 %)
Ballaststoffe13,2 g(44 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E6,9 mg(58 %)
Vitamin K47,6 μg(79 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure344 μg(115 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium1.850 mg(46 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium106 mg(35 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren82,8 g
Harnsäure123 mg
Cholesterin322 mg
Zucker gesamt78 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
400 g
2 EL
2 EL
100 ml
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl für die Form
300 g
1 Stiel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigZuckerButterRosmarinSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Rübchen schälen. Die Butter mit dem Zucker in einem Topf karamellisieren lassen. Die Rübchen untermengen und mit der Brühe ablöschen. Salzen, pfeffern und zugedeckt ca. 15 Minuten fast gar köcheln lassen. Den Deckel wieder abnehmen und die Flüssigkeit verdampfen lassen. Auskühlen lassen. Die Backform mit Öl auspinseln und die Rübchen nebeneinander hinein geben. Den Teig etwas größer als die Form ausrollen und auf die Rübchen legen. Die Ränder gut andrücken und die Oberfläche einige Male mit einer Gabel einstechen. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Aus der Form stürzen, in Stücke schneiden und mit abgezupften Rosmarinnadeln garniert servieren.