print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Terrassenkekse mit Ingwermarmelade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Terrassenkekse mit Ingwermarmelade
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
149
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert149 kcal(7 %)
Protein1,6 g(2 %)
Fett7,3 g(6 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
24
Stück
Mürbeteig
300 g
125 g
1 Päckchen
abgeriebene Schale von 1 Zitronen
200 g
kalte Butter
1
Ei (Größe M)
Außerdem
150 g
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerVanillezuckerZitroneButterEi

Zubereitungsschritte

1.

Mehl mit Zucker, Vanillinzucker und Zitronenschale in einer Schüssel mischen. Butter in Stückchen und Ei zugeben und alles mit einem Messer durchhacken, sodass trockene Krümel entstehen. Dann alles mit der Hand zügig zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Teig auf bemehlter Fläche etwa 2 mm dick ausrollen. Ovale Plätzchen in Blattform in drei verschiedenen Größen (größtes Plätzchen etwa 7 cm lang) die beiden anderen entsprechend kleiner) ausstechen.

2.

Auf mit Backpapier belegte Backbleche legen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) ca. 10 Minuten backen. Plätzchen auf Kuchengittern auskühlen lassen. Marmelade leicht erwärmen und die Plätzchen mit Marmelade zusammen setzen. Mit Puderzucker bestäuben.

Schreiben Sie den ersten Kommentar
Schlagwörter