Tintenfisch-Spieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tintenfisch-Spieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
192
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien192 kcal(9 %)
Protein27 g(28 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K9,3 μg(16 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin9 mg(75 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin19 μg(42 %)
Vitamin B₁₂8 μg(267 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium565 mg(14 %)
Calcium84 mg(8 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure230 mg
Cholesterin415 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
küchenfertiger Tintenfisch
5 EL
1 EL
frisch geriebener Parmesan
2
Knoblauchzehen fein gehackt
1 EL
Petersilie fein gehackt
Pfeffer aus der Mühle
2
Tomaten in dünne Scheiben geschnitten
Saft einer Zitronen

Zubereitungsschritte

1.
Vom Tintenfisch die Tentakel abschneiden, so dass sie noch miteinander verbunden sind. Den Körper in Streifen von 2 cm Breite der Länge nach schneiden.
2.
Die Tintenfischstreifen der Länge nach wie eine Ziehharmonika falten und auf die Holzspieße stecken. Etwas zusammendrücken. Die Tentakelstücke halbieren und obenauf setzen.
3.
Semmelbrösel, Parmesan, Knoblauch, Petersilie, Pfeffer und Salz in einem Teller mischen und die Spieße darin wenden, so dass der ganze Tintenfisch mit der Panade bedeckt ist. Auf ein Blech legen, Tomatenscheiben rund herum legen und mit der restlichen Panade bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (200°) 20 Min. garen. Den Backofen ausschalten und den Backofengrill einschalten. Die Spieße 2-3 Min. grillen. Mit Zitronensaft beträufelt servieren.