Tomatenchutney

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomatenchutney
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 25 min
Zubereitung
Kalorien:
226
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien226 kcal(11 %)
Protein2 g(2 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K8,4 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium522 mg(13 %)
Calcium33 mg(3 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin7 mg
Zucker gesamt46 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6 Tomaten
1 Stück Ingwer
100 g Rosinen
5 EL Zucker
½ TL Kurkumapulver
Salz
2 TL Butterschmalz
1 TL Panch Phoron
1 TL Fenchelsamen
1 TL Kreuzkümmel
½ Zitrone davon der Saft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RosinenZuckerIngwerButterschmalzTomateKurkumapulver
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten waschen, vierteln. Ingwer schälen und sehr fein hacken. Rosinen waschen, trocken tupfen. Alles in einen Topf geben, Zucker zufügen und bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen, bis alles dickflüssig ist. Kurkuma und reichlich Salz zufügen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen lassen.

2.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Fünfgewürzemischung anbraten und alles über die Tomaten gießen. In einer beschichteten Pfanne ohne Fett Fenchel und Kreuzkümmel anrösten, danach in einem Mörser zerstoßen und die Mischung über das Chutney streuen. Zitronensaft einrühren. Chutney vom Herd nehmen und ca. 1 Stunde kalt stellen.