Tomatenreis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomatenreis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
474
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien474 kcal(23 %)
Protein12 g(12 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K15,2 μg(25 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium411 mg(10 %)
Calcium258 mg(26 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin94 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
4
200 g
4 EL
1 EL
150 ml
trockener Weißwein
500 ml
Geflügelbrühe oder Gemüsebrühe
75 g
geriebener Parmesan
1
2 EL
frisch gehacktes Basilikum
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl für die Förmchen
Basilikum zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Die Zwiebel mit dem Reis in 2 EL heißem Öl glasig anschwitzen, das Tomatenmark unterrühren und mit Weißwein ablöschen. Die Tomaten zugeben und nach und nach die Brühe in 15-20 Minuten unter Rühren angießen, bis der Reis bissfest gegart und das Risotto aber nicht zu weich ist. Eventuell die Menge der Brühe variieren.

2.

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

3.

Zum Schluss von der Hitze nehmen, den Parmesan, das Eigelb und das Basilikum einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Reis in vier geölte, ofenfeste Portionsförmchen (à ca. 300 ml Inhalt) füllen, gut andrücken und im Ofen ca. 10 Minuten backen.

4.

Aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und aus den Förmchen stürzen.

5.

Mit Basilikum garniert servieren.