Trifle mit Mandarinen und Schokolade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Trifle mit Mandarinen und Schokolade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
480
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien480 kcal(23 %)
Protein10 g(10 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker31 g(124 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K14,4 μg(24 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium782 mg(20 %)
Calcium176 mg(18 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren9,3 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin37 mg
Zucker gesamt49 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6
unbehandelte Mandarinen
40 ml
100 g
100 ml
100 g
100 g
50 g

Zubereitungsschritte

1.
Eine Mandarine heiß waschen, trocken reiben und die Zesten abziehen. Alle Mandarinen gründlich schälen und die Filets herausschneiden. Mit dem Likör beträufeln und die Zesten dazu geben. Die Schokolade hacken und mit der Sahne über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Von der Hitze nehmen, abkühlen lassen und den Joghurt unterziehen. Die Kekse mit den Pistazien im Blitzhacker zu feinen Bröseln hacken. Etwa die Hälfte auf vier Gläser verteilen, darauf etwas Schokoladencreme setzen und mit den Mandarinenfilets (bis auf ein paar für die Garnitur) belegen. Die restlichen Brösel darauf füllen und mit der Creme abschließen.
2.
Mit Mandarinenfilets garniert servieren.