Türkische Pizza mit Lammhack

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Türkische Pizza mit Lammhack
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
520
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien520 kcal(25 %)
Protein26 g(27 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K21,7 μg(36 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,7 mg(89 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium605 mg(15 %)
Calcium23 mg(2 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure196 mg
Cholesterin55 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Teig
15 g frische Hefe
1 Prise Zucker
250 g Mehl
½ TL Salz
1 EL Olivenöl
Belag
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
350 g Lammhackfleisch
3 EL Olivenöl
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
Cayennepfeffer
250 g Kirschtomaten
3 Schalotten
4 EL Olivenöl zum Bestreichen
Petersilie zum Bestreuen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe zerbröckeln und mit der Prise Zucker und 2 EL lauwarmen Wasser verrühren. Das Mehl mit dem Salz mischen, in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde eindrücken und die Hefe hineingießen. Mit etwas Mehl bestauben und 15 Minuten gehen lassen. Anschließend etwa 100 ml lauwarmes Wasser zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Für den Belag die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Das Hackfleisch im heißen Öl krümelig anbraten. Die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben und mitbraten. Dann den Cumin und etwas Cayennepfeffer unterrühren. Mit Salz abschmecken und abkühlen lassen.
4.
Die Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Die Schalotten abziehen und in Spalten scheiden.
5.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals kräftig kneten, dabei das Olivenöl unterarbeiten. In vier Teile teilen, jedes Stück oval ausrollen und auf mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Mit dem Öl bestreichen und die Hackfleischmasse darauf verteilen, dabei aber einen Rand von ca. 1 cm frei lassen. Mit den Tomaten und Schalotten belegen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten knusprig backen.
6.
Mit der Petersilie bestreut servieren.