Vollkornburger mit Truthahn und Ananas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vollkornburger mit Truthahn und Ananas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 33 min
Fertig
Kalorien:
374
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien374 kcal(18 %)
Protein32 g(33 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K29,4 μg(49 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin19,6 mg(163 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin20 μg(44 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C91 mg(96 %)
Kalium894 mg(22 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure185 mg
Cholesterin99 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Putenhackfleisch
1 Ei
2 EL Semmelbrösel
Salz
Koriander gemahlen
Cayennepfeffer
1 Möhre
2 gelbe Spitzpaprikaschoten
3 Salatblätter z. B. Kopfsalat
2 Frühlingszwiebeln nur das Grün
8 Scheiben Ananas Dose
2 EL Pflanzenöl
4 Vollkornbrötchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AnanasPflanzenölEiSalzKorianderMöhre

Zubereitungsschritte

1.
Das Putenhackfleisch mit dem Ei und den Bröseln zu einer gut formbaren Masse verkneten. Mit Salz, Koriander und Cayennepfeffer würzen. Daraus 4 Frikadellen formen.
2.
Die Möhre schälen und in feine Streifen schneiden oder hobeln. Die Paprika waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden.. Den Salat waschen, putzen und kleiner zupfen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Ananas gut abtropfen lassen.
3.
Die Frikadellen im heißen Öl in einer Grillpfanne auf beiden Seiten 6-8 Minuten grillen. Die Ananas mit in die Pfanne legen und auf beiden Seiten 2-3 Minuten heiß werden lassen.
4.
Die Brötchen waagrecht halbieren und mit dem Salat, dem Gemüse, den Frikadellen, der Ananas und den Frühlingszwiebeln zu Burgern zusammensetzen. Die Deckel auflegen und servieren.