Wachtel mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wachtel mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Wachtelkeule oder -brüste
2 Tomaten
1 Schalotte
Salz
Pfeffer
2 EL Pflanzenöl
150 ml Rotwein
100 ml Geflügelfond
1 EL Honig
½ Orange Saft
2 Knollen Fenchel
150 g Steinpilze
1 EL Butter
1 EL frisch gehackter Kerbel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotweinSteinpilzePflanzenölHonigButterKerbel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Wachtelkeulen abbrausen und trocken tupfen. Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Schalotte schälen und fein hacken. Die Keulen mit Salz und Pfeffer würzen und in einer kleinen, heißen Pfanne im Öl rundherum goldbraun anbraten. Wieder aus der Pfanne nehmen und darin die Schalotte kurz anschwitzen. Mit dem Wein und dem Fond ablöschen und den Honig mit dem Orangensaft einrühren. Auf etwa 2/3 einköcheln lassen, die Tomatenwürfel zugeben, die Wachtelstücke in die Sauce legen, damit übergießen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten gar ziehen lassen.
2.
Den Fenchel waschen, halbieren, den harten Strunk entfernen, putzen und in Julienne schneiden. die Pilze putzen und in Stücke schneiden. Beides zusammen in der heißen Butter in einer weiteren Pfanne 2-3 Minuten anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ein wenig Wasser angießen. Zugedeckt ca. 5 Minuten gar dünsten. Dann die Flüssigkeit offen wieder vollständig einköcheln lassen, zum Schluss den Kerbel zugeben und abschmecken.
3.
Auf Tellern anrichten und die Wachtelkeulen darauf setzen. Die Sauce, falls nötig, noch etwas einköcheln lassen, abschmecken, darüber träufeln und servieren.