Warmer Quinosalat mit Kürbis

nach Dr. Johanna Budwig
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Warmer Quinosalat mit Kürbis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Tasse weißer Quinoa
1 Tasse roter Gemüse
1 Butternuss-Kürbis
etwas Olivenöl
etwas Salz
etwas Pfeffer
2 rote Paprikaschoten
250 g Champignons
150 g Cherrytomate
500 g Feldsalat
4 EL Dr. Budwig Omega-3 Öl
1 TL Senf
1 TL Honig
2 TL Balsamessig
Produktempfehlung

Dieses leckere Rezept ist Teil der Budwig-Woche. Dr. Johanna Budwigs Öl-Eiweiß-Kost ist bekannt als Ernährungsform, die dem Körper auf besonders schmackhafte Art essentiele Fettsäuren und lebenswichtige Mineralien liefert. Haben auch Sie Lust, die Budwig-Woche auszuprobieren? Die Öl-Eiweiß-Kost ist für jeden umsetzbar und leicht in den Alltag zu integrieren. Probieren Sie es aus!

Hier mehr erfahren

Zubereitungsschritte

1.

Quinoa waschen und nach Packungsanleitung kochen.

2.

Kürbis in Scheiben schneiden und gleichmäßig auf einem Blech mit Backpapier verteilen. Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Kürbis mit Olivenöl, Salz und Pfeffer beträufeln und 25min backen, bis der Kürbis weich ist.

3.

Restliches Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Pilze und die Hälfte der Paprika in einer Pfanne anbraten. Den Rest roh auf den Tellern verteilen.

4.

Für das Dressing Dr. Budwig Omega-3 Öl, Senf, Honig und Essig in ein Marmeladenglas füllen und so lange schütteln, bis sich alles vermischt hat.

5.

Garen Quinoa auf dem Feldsalat platzieren, Pfannen-Gemüse sowie Kürbis hinzugeben. Leinöl–Dressing darüber verteilen!