Wasabimilchschaum mit Kefen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wasabimilchschaum mit Kefen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
28
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien28 kcal(1 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium71 mg(2 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium6 mg(2 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin3 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Zuckerschoten
Salz
150 ml Milch
¼ TL Wasabi-Pulver
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerschotenSalzWasabi-Pulver

Zubereitungsschritte

1.

Die Zuckerschoten waschen, putzen und in wenig kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Mit einer Siebkelle herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

2.

Die Schoten der Länge nach aufschneiden und die Erbsen herausdrücken. Die Milch in einem Topf leicht erhitzen, den Wasabi unterrühren und mit einem Milchaufschäumer die Milch zu Schaum aufschlagen.

3.

Die Hälfte der Erbsen untermischen, in Gläser füllen und mit je einer aufgeschnitten Schote und ein paar Erbsen garniert servieren.