Wassermelonen-Limonade

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Wassermelonen-Limonade

Wassermelonen-Limonade - Fruchtige Abkühlung gefällig?

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
74
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der hohe Wassergehalt von Wassermelone macht sie zum perfekten Durstlöscher an heißen Sommertagen. Übrigens: Obwohl sie angenehm süß schmeckt, ist die Wassermelone auch zuckerarm. Zudem steckt im Fruchtfleisch eine relativ große Portion an Vitamin A, das für eine schöne Haut und für gutes Sehen sorgt.

Für den besonderen Frischkick können Sie noch frisch gehackte Minze und Gurkenscheiben ins Glas geben. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien74 kcal(4 %)
Protein0,9 g(1 %)
Fett0,3 g(0 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker5,6 g(22 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure6,3 μg(2 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C7,5 mg(8 %)
Kalium136,3 mg(3 %)
Calcium8,8 mg(1 %)
Magnesium11,3 mg(4 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod1,3 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure0,1 mg
Cholesterin25 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K2,6 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin5,2 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium186 mg(5 %)
Calcium14 mg(1 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Produktempfehlung
Nach Belieben einen Teil der Melone durch Erdbeeren ersetzen, das verfeinert den Geschmack.

Zubereitungsschritte

1.

Wassermelone in Spalten schneiden, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch von der Schale trennen. Zitronen und Limetten halbieren und Saft auspressen. Wassermelone mit dem Zitronensaft und 3 EL Crushed Eis in einen Mixer geben und fein pürieren. 

2.

Melonenpüree mit Agavendicksaft süßen. Auf vier hohe Gläser aufteilen, mit Mineralwasser und reichlich Eis auffüllen. Eiskalt genießen.