Weihnachtliche Torte mit Sternen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weihnachtliche Torte mit Sternen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 3 h 35 min
Fertig
Kalorien:
9793
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien9.793 kcal(466 %)
Protein62 g(63 %)
Fett386 g(333 %)
Kohlenhydrate1.488 g(992 %)
zugesetzter Zucker1.207 g(4.828 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A3,5 mg(438 %)
Vitamin D12 μg(60 %)
Vitamin E13,3 mg(111 %)
Vitamin K53,9 μg(90 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,9 mg(173 %)
Niacin14,9 mg(124 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure225 μg(75 %)
Pantothensäure5,9 mg(98 %)
Biotin78,2 μg(174 %)
Vitamin B₁₂6,2 μg(207 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium1.452 mg(36 %)
Calcium827 mg(83 %)
Magnesium231 mg(77 %)
Eisen7,4 mg(49 %)
Jod104 μg(52 %)
Zink8,3 mg(104 %)
gesättigte Fettsäuren241,6 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin1.833 mg
Zucker gesamt1.239 g

Zutaten

für
1
Zutaten
Butter für die Form
Für den Teig
150 g weiche Butter
125 g Zucker
4 Eier
100 g Speisestärke
150 g Mehl
1 TL Backpulver
20 ml Rum
Für die Creme
1 Päckchen Vanillepuddingpulver für 500 ml Flüssigkeit
500 ml Milch
3 EL Zucker
1 EL Puderzucker zum Bestauben
250 g Butter
150 g Puderzucker
½ unbehandelte Zitrone Abrieb und Saft
Außerdem
1 kg weißes Fondant
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchButterButterZuckerZuckerButter

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Springform mit Butter auspinseln
2.
Die Butter mit Zucker cremig aufschlagen, nach und nach die Eier unterrühren. Die Speisestärke mit dem Mehl und Backpulver mischen, darüber sieben und mit dem Rum unterrühren. Den Teig in die gefettete Springform geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe). Herausnehmen und auskühlen lassen. Dann den Boden zweimal waagrecht halbieren. Für die Creme das Puddingpulver mit 3 EL Milch glatt rühren. die übrige Milch mit dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen, die Puddingmilch einrühren und aufkochen alssen. Dabei ständig rühren, bis der Pudding anzieht. Den Vanillepudding in eine Schüssel füllen, mit Puderzucker bestauben und erkalten lassen. Die Butter mit dem Zucker, dem Zitronenabrieb und -saft schaumig rühren und esslöffeweise den Vanillepudding unterrühren. Einen Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen, mit einem Tortenring fixieren und mit der Hälfte der Buttercreme bestreichen. Einen zweiten Boden darauf legen, leicht andrücken und mit dem letzten Biskuitboden belegen. Für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Den Tortenring entfernen. Den Fondant auf einer Silikonmatte etwa 1 cm dünn ausrollen und die Torte mit 2/3 der Masse überziehen. Aus der restlichen Fondantmasse verschiedene Sterne ausschneiden und die Torte damit verzieren. Gut gekühlt servieren.