Weiße Bohnensuppe, kalt serviert

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weiße Bohnensuppe, kalt serviert
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Knollensellerie
2 Schalotten
4 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
400 ml Gemüsebrühe
400 ml weiße Bohnen (1 Dose)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 ml Schlagsahne
1 TL Sherryessig
Basilikum für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Sellerie, Schalotten und Knoblauch schälen und klein schneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und das vorbereitete Gemüse darin anbraten, bis die Schalotten glasig sind. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, die Bohnen in einem Sieb abspülen und dazugeben. Salzen, pfeffern und ca. 10 Minuten kochen lassen. Die Sahne hinzufügen, einmal aufkochen lassen und den Inhalt des Topfes im Mixer pürieren. Durch ein feines Sieb drücken, würzig abschmecken und den Essig einrühren. Gut gekühlt und mit Basilikumblättern garniert servieren.